Startseite Hunsrück-Museum SimmernStadt Simmern/HunsrückKreissparkasse Rhein-Hunsrück

26. Mitgliederversammlung

SIMMERN/HSR. - 22. November 2016

Der Vorsitzende trug den Jahresbericht 2015 mit den Ereignissen bis zum heutigen Tag vor. Insbesondere die Patenveranstaltungen am 18. November 2015 und 16. November 2016, der Besuch der Kulturstiftung Hütte am 16. November 2015, Kauf eines im Internet aufgetauchten beschädigten Ölgemäldes von Friedrich Karl Ströher Ende Mai 2016, Exkursion "Auf Ströhers Spuren" am 18. Juni 2016 sowie die Ausstellungseröffnung "Kunst für Alle? - Jugendstil und Holzschnitte" am 11. September 2016.

Schatzmeister Alfons Susenburger legte die Zahlen des Rechnungsjahres 2015 vor, die von den Kassenprüferinnen Agnes Müller und Margret Allenberg am 15.11.2016 geprüft wurden.

Da die Amtszeit des Vorstandes nach Maßgabe der Satzung ausläuft, waren Neuwahlen erforderlich. Der noch amtierende Vorsitzende Dieter Merten erklärte, dass sich die derzeitigen Mitglieder zur Wiederwahl stellten. In den anschließenden von Dr. Wolfgang Heinemann geleiteten Wahlen wurden die einzelnen Vorstandsmitglieder einstimmig wieder gewählt:

Dieter Merten, 1.Vorsitzender
Wilfried Theiß, 2. Vorsitzender
Alfons Susenburger, Kassierer
Kornelia Theis, Schriftführerin

Nach Amtsablauf der Wahlperiode der Kassenprüferin Agnes Müller wurde als neuer Kassenprüfer Willi Klein gewählt.

Lobend hervorgehoben wurde die von CulturisSIMo ins Leben gerufene Museumsaufsicht an Wochenenden, an der sich immerhin 19 Vereinsmitglieder beteiligen. Der für die reibungslose Organisation verantwortlichen Barbara Rössel überreichte der Vorsitzende zum Dank eine "Beziehungskiste".

Des Weiteren informierte der Vorsitzende über den Stand der Restaurierungsarbeiten und der Patenschaften. Schließlich konnte der Vorsitzende die äußerst erfreuliche Mitteilung machen, dass die von den Paten seit dem Jahre 2009 aufgebrachte Spendensumme nunmehr die Schallmauer von 150 000 Euro durchbrochen habe.

Unter TOP 11 stellte der Reisemarschall Dieter Wendling die Exkursion "Auf Ströhers Spuren" nach Paris in der Zeit vom 15. bis 18. Juni 2017 vor. Auf der ausliegenden Teilnehmerliste fanden sich anschließend 38 Teilnehmer. Damit ist die Reise ausgebucht.

Ein gemütliches Beisammensein beschloss den Abend.

Zum Abschluss des offiziellen Teils der Mitgliederversammlung überreichte Alfred Schrod die in 5. Auflage aufgelegte Dokumentation "Aktivitäten 2015/2016" den Mitgliedern. Hier sind in Bild und Schrift unsere Aktivitäten im abgelaufenen "Ströher-Jahr" ausführlich dargestellt.







Kunstsammlung Friedrich Karl Ströher
c/o Hunsrück-Museum
Schlossplatz, D - 55469 Simmern/Hsr.

Telefon +49 (0)67 61 / 70 09
Telefax +49 (0)67 61 / 90 80 44
E-Mail info@hunsrueck-museum.de
Internet www.hunsrueck-museum.de

Impressum
drucken| empfehlen |Seitenanfang