Startseite Hunsrück-Museum SimmernStadt Simmern/HunsrückKreissparkasse Rhein-Hunsrück

Ausstellungeröffnung

SIMMERN/HSR. - 1. März 2015

Gleich drei Anlässe wurden mit der Ausstellungseröffnung verbunden, mit der außerdem das Hunsrück-Museums in das Museumsjahr 2015 startete, nämlich
  • das 25jährige Bestehen
    des Freundeskreises Friedrich Karl Ströher
  • die 10jährige Wiederkehr
    der Gründung der Friedrich Karl Ströher-Stiftung sowie
  • die Vorstellung des Katalogs der Ölgemälde Friedrich Karl Ströhers.
Stadtbürgermeister Dr. Andreas Nikolay und Landrat Bertram Fleck hoben in ihren Begrüßungen die Einmaligkeit der Stiftung hervor, in der neben der Stadt Simmern und der Kreissparkasse Rhein-Hunsrück als Stifter eine dritte wichtige Säule hinzugetreten sei: die Bürger, die Patenschaften für die Restaurierung der Ölgemälde übernommen hätten. Inzwischen sind es rund 150 Paten und Patinnen, mit deren Spendenaufkommen von rund 130.000 Euro der größte Teil der gut über 100 Ölgemälde restauriert werden konnte. Dieter Merten dankte daher ausdrücklich diese schon eine Bürgerbewegung zu nennende Unterstützung der Stifter und der Bürger.
















Ab heute seien hier im Museum und in der Galerie der Kreissparkasse im Rahmen dieser Ausstellung nunmehr nahezu alle der Stiftung zur Verfügung stehenden Bilder ausgestellt. In dieser Vielfalt und Qualität wären die Ölgemälde noch nie für das interessierte Publikum zu sehen gewesen. Das sei auch den Restauratoren Cordula Kohl für die Ölgemälde und Manfred Metze für die Rahmen für deren Qualitätsarbeit zu danken.

Mit besonderer Freude wurde von Alfred Schrod für die Böhmer Druck Service GmbH das erste Exemplar des Katalogs, der alle zur Zeit bekannten Ölgemälde enthält, vorgestellt. In diesen Dank wurden die Mäzene Eckhardt Thomas und die Herren des Vorstandes der Sparkasse - Klaus Wende und Wolfgang Nass - einbezogen, durch deren Zuwendungen der Druck erst ermöglicht wurde.

Die sehr gut besuchte Veranstaltung - es gab keinen freien Platz mehr im Festsaal - wurde musikalisch umrahmt von den Damen und Herren der Gesangsgruppe Vocale 5.













Kunstsammlung Friedrich Karl Ströher
c/o Hunsrück-Museum
Schlossplatz, D - 55469 Simmern/Hsr.

Telefon +49 (0)67 61 / 70 09
Telefax +49 (0)67 61 / 90 80 44
E-Mail info@hunsrueck-museum.de
Internet www.hunsrueck-museum.de

Impressum
drucken| empfehlen |Seitenanfang